Vereinsmagazin "reiten & züchten" Heft 1/17

Achtung! Redaktionsschluss vorverlegt!

Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Westfalen-Lippe

Freitag, den 3. März 2017 ab 19:30 Uhr im Hotel-Restaurant Stegemann (Westladbergen 71, 48369 Saerbeck)
Konstituierende Sitzung des neuen Vorstands

Konstituierende Sitzung des neuen Vorstands

Am Donnerstag, den 2. Februar, traf sich der Vorstand des IPZV Münsterland e.V. in neuer Zusammensetzung zu seiner konstituierenden Sitzung. Getagt wurde bei Andreas Trappe auf dem Lindenhof; nach einer Stärkung durch eine von Sabine Trappe hervorragend zubereitete Mahlzeit ging es in medias res. Es gab eine Menge zu organisieren und zu besprechen – schließlich steht Anfang April mit den Handorfer Islandpferdetagen bereits das erste Großereignis ins Haus. Auch andere Ressorts, wie Freizeit, Jugend und Zucht, warteten mit vielen Ideen auf, die in diesem Jahr realisiert werden sollen. Auch die Neuorganisation der Geschäftsstelle und der Mitgliederverwaltung nahm breiten Raum ein und wir werden diesbezüglich schon bald über neue Entwicklungen berichten können. Alle Mitglieder zeigten sich sehr engagiert, die To-do-Listen jedes Einzelnen waren am Ende gut gefüllt und es ging schon beinahe auf Mitternacht zu, als es endlich hieß „Für heute ist es wohl genug“.

Neuer Vorstand nimmt Arbeit auf

Schlüsselübergabe an Andreas Trappe und Conny Brocks

Andreas Trappe – ein innovativer Kopf, der neue Wege gehen möchte

Jahreshauptversammlung des IPZV Münsterland e.V. wählt neuen 1. Vorsitzenden
logo_ipzv_dachverband_web.jpg

Führungskrise beim IPZV Dachverband

Rücktritte der Ressortleiter
img_0992_pilot_handorf_web.jpg

IPZV Münsterland im Hause des Westfälischen Pferdestammbuchs

IPZV hat Räumlichkeiten für Geschäftsstelle im Pferdestammbuch angemietet.
istock_000056589346_baum_15x10_web.jpg

Reiten in Wald und Feld
Neues Landesnaturschutzgestz NRW

Das Landesnaturschutzgesetz NRW wurde am 9. November 2016 verabschiedet und trat am Tage der Veröffentlichung im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes NRW in Kraft.

Reitabzeichen Bronze

Der IPZV Münsterland bezuschusst jedes Mitglied bei Bestehen der Prüfung zum Reitabzeichen in Bronze mit € 20,00. Den Antrag auf Zuschuss findet Ihr im Servicebereich bzw. unter folgendem Link. - Meldet euch rechtzeitig an.